Leben mit Diabetes

Diabetes-Blog-Woche: Was wäre, wenn der Osterhase Diabetes hätte? #DBW2015

Diabetes Blog

Es ist seltsam. Zum ersten Mal bin ich zu Ostern nicht zu Hause. Kein Osterfeuer. Keine Ostereier-Suche. Ja, ich weiß, ich weiß, ich bin doch viel zu alt für den Quatsch. Mir war auch gar nicht wirklich bewusst, dass ich Ostern bisher nie verpasst hatte. Irgendwie hat es dann doch immer gepasst. Und irgendwie war es immer schön. Aber dieses Jahr sind die Flüge eben zu teuer.

Also widme ich mich anderen Dingen. Wie zum Beispiel der Diabetes-Blog-Woche, bei der ich zum ersten Mal dabei bin. Das Thema lautet: „Was wäre, wenn der Osterhase Diabetes hätte?“. Na dann mal los!

Wenn der Osterhase Diabetes hätte, …

… dann würde er dank der heutigen Diabetes-Therapie alles ganz genau so machen wie ich. Und zwar ganz genüsslich Cadbury’s Creme Eggs verspeisen! Für alle, die noch keine Bekanntschaft mit den Dingern gemacht haben, seid gewarnt: Ein Ei hat unfassbare 24 Gramm Kohlenhydrate. Vierundzwanzig! Aber was soll ich sagen? Sie sind wunderbar! Die Schokoladen-Eier sind mit einer weiß-gelben Creme gefüllt, sodass sie tatsächlich nach echten Eiern aussehen.

2015-04-03 14.46.54

Zum Glück kann man davon ohnehin nicht allzu viele essen, sonst würde ich doch in Schwierigkeiten kommen. Aber mein Punkt ist ein anderer: Wenn man „Creme Egg“ und „Diabetes“ bei Google eingibt, muss man nicht lange scrollen. Weit oben finden sich Beiträge von Menschen, die seit der Diabetes-Diagnose die Finger von der ehemals geliebten Nascherei lassen. Warum? Wozu gibt es denn Insulin?

egg.002

In der modernen Diabetes-Therapie geht es nicht mehr um Verzicht oder etwa Verbote, sondern ums Schätzen, Ausprobieren und Lernen! Da wird die Kurve nicht immer glatt sein. Aber ich zumindest werde einen Teufel tun und auf die kleinen Göttlichkeiten verzichten! Und ich denke, der Osterhase würde das nicht anders sehen! 😉

2015-04-03 14.38.31

Wie sieht euer Osterfest aus? Und welche Rolle spielt dabei das Zuckermonster? Ich bin gespannt auf eure Kommentare!

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Diabetes Blog Week | PEP ME UP
    14. Mai 2015 at 16:33

    […] verschiedenste Artikel über die Frage “Was wäre, wenn der Osterhase Diabetes hätte?” Meinen Post dazu findet ihr hier. Die nächste deutschsprachige DBW ist für 21.09.2015 – 27.09.2015 geplant. Ich freu mich […]

  • Reply
    #DBW2016 Osteredition: Bunte Ostern – Wie verschönert ihr Eure Diabetes Devices? - PEP ME UP Diabetes Blog
    27. März 2016 at 19:39

    […] Oster-Edition der Diabetes-Blog-Woche teilnehmen zu können. Im letzten Jahr haben wir uns gefragt, was wäre, wenn der Osterhase Diabetes hätte. Klar, dass ich über die leckersten Schokoladen-Eier der Welt schrieb – Essen ist ja […]

  • Leave a Reply