Leben mit Diabetes

Es gibt etwas zu feiern! Verlosung zum 1. Blog-Jubiläum!

Diabetes Blog

In dieser Woche ist mein kleiner, feiner Diabetes-Blog 1 Jahr alt geworden! Danke für all eure Unterstützung in dieser Zeit! 🙂

Vor einem Jahr lebte ich noch in Edinburgh und steckte mitten in meinem Master-Studium. Ich hatte schon länger mit dem Gedanken gespielt, meinen eigenen Diabetes-Blog zu starten, schließlich las ich nun schon seit einiger Zeit begeistert Blogs, wie etwa die von Ilka oder Tine. Der tatsächliche Anstoß kam dann in Form von Hausaufgaben. Kein Witz! Für das Fach Digital Marketing sollten wir übers Wochenende einen zu einem beliebigen Thema einen Blog erstellen. Gesagt, getan

Das Schreiben hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich einfach nicht mehr damit aufhören wollte. Schon bald habe ich auch angefangen, mich an der Blood Sugar Lounge zu beteiligen und dort Artikel zu veröffentlichen. Nicht nur zu anderen Bloggern konnte ich Kontakt aufbauen, sondern auch zu vielen von euch Lesern. Euer positives Feedback hat mich von Anfang an in meiner Motivation bestärkt und noch immer freue ich mich über jede Email und jede Nachricht auf Facebook. Ich finde es toll, mich mit so vielen unterschiedlichen Menschen mit Typ 1 auszutauschen und eure Blickwinkel kennenzulernen.

Das letzte Jahr war turbulent, es ist viel passiert. Und ihr wart immer mit dabei! Dafür möchte ich euch heute wirklich von Herzen danken! Für mich ist es immer noch ein ganz neues, absolut tolles Gefühl, aufmunternde Worte von Menschen zu bekommen, die selbst ganz genau wissen, wie sich eine Hypo oder ein zu hoher Wert anfühlt. Deshalb: DANKE für euren tollen Support, nicht nur für meinen Blog, sondern ganz einfach auch für den alltäglichen Diabetes-Wahnsinn.

Seit Anfang des Jahres ist auf dem Blog außerdem etwas neues entstanden. Ich habe mich schon seit längerem angweiligen, klinischen Design vieler Diabetes Devices gestört. Meine Devise: Farbe, Freude und Individualität! Schnell stellte ich fest, dass ich mit dieser Ansicht nicht alleine bin. Deshalb habe ich mich entschlossen, auf shop.pepmeup.org bunte Sticker für den Freestyle Libre Sensor verfügbar zu machen. Ich muss sagen, dass ich von eurem Feedback noch immer komplett überwältig bin. Zugegebenermaßen hatte ich die Sorge, dass der Shop falsch verstanden werden könnte. Aber mit jeder Nachricht und mit jedem Foto, das mich von euch erreicht, bin ich glücklicher, diesen Schritt gemacht zu haben. Strahlende Kinder (und Erwachsene) zu sehen, die stolz ihren Cupcake-Sensor in die Kamera halten – das ist ein unbeschreibliches Gefühl. Ich freue mich, dass ihr mich daran teilhaben lasst. Und ich finde es toll, mit euch gemeinsam die Diabetes-Welt ein klein wenig bunter zu machen!

Freestyle Libre Sticker

Zur Feier des Tages möchte ich gerne auch etwas an euch zurück geben. Deshalb verlose ich 5 mal 3 Freestyle Libre Sticker! Um am Gewinnspiel teilzunehmen, markiert einfach PEP ME UP auf Facebook mit „Gefällt mir“ und hinterlasst einen Kommentar unter dem Gewinnspiel-Post.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 15.04.2015 um 22:00 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind alle Blog-Leser. Die fünf Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt und in einer Facebook-Message benachrichtigt. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich wünsche euch viel Glück! :)

Im Gewinnspiel-Zeitraum gibt es außerdem 15 % Rabatt auf alle Freestyle Libre Sticker. Gebt einfach beim Einkauf den Code „PEPMEUP“ an. :-)

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Der Diabetiker
    11. April 2016 at 11:15

    Hab Deine Seite vorhin geliked:) Bin gespannt ob ich was Gewinne 🙂

    • Reply
      Steffi
      26. April 2016 at 10:44

      Vielen Dank! 🙂

    Leave a Reply