Diabetes Events Leben mit Diabetes

Die Diabetes-Charity-Gala 2016

Diabetes Charity Gala

Am 20. Oktober lud diabetesDE zum fünften Mal in Folge zur alljährlichen Diabetes-Charity-Gala ein. Auch ich durfte mich in Schale werfen und einen tollen Abend im Tipi am Kanzleramt verbringen.

Ich nahm bereits zum zweiten Mal an der Veranstaltung teil und oh Mann, hat sich im letzten Jahr viel getan! Die Gala hat mir dies erst einmal wirklich vor Augen geführt. Ich weiß noch genau, wie nervös ich mich im vergangenen Oktober an meinen Freund geklammert habe und nur schüchtern auf die anderen Blogger zugegangen bin: „Entschuldigung, haben wir nicht mal in einer Facebook-Gruppe gechattet?“, „Ähhm, bist du nicht die vom Blog I can eat everything?“ und „Dein Gesicht kommt mir irgendwie auch bekannt vor – vielleicht vom Tweetchat?“

Diabetes-Charity-Gala 2016

Foto: © PEIX

Mittlerweile fühlen sich diese Veranstaltungen schon ein bisschen wie Nach-Hause-Kommen an. Natürlich in etwas anderer Bekleidung, denn hohe Schuhe trage ich mit meinen 1,85 Metern nämlich sonst eher selten! 😉 Aber ja, unter so vielen beeindruckenden Menschen – Menschen, bei denen selbst unter den tollsten Kleidern ihre Sensoren und Pumpen hervorblitzen, bei denen es auch brummt und piept, selbst wenn eigentlich im Saal andächtige Stille herrscht, und die eben etwas länger grübeln und ein paar Knöpfe drücken, bevor sie sich die Beute vom Buffet einverleiben – da fühle ich mich wohl. Da fühle ich mich als Teil einer Community.

Umso stolzer macht es mich natürlich, dass ich in diesem Jahr genau diese tolle, bunte und vielseitige Community auf der Gala vertreten durfte. Zu dieser Community zähle ich im Übrigen nicht nur die vielen großartigen Blogger, sondern jeden einzelnen von euch – egal ob ihr euch auf Blogs, in Facebook-Gruppen, Internet-Foren oder nur Offline herumtreibt. Gemeinsam mit Finn von mein-diabetes-blog.com durfte ich auf die Bühne (ohne zu stolpern!) und wurde dort von Moderatorin Inka Bause interviewt.

Ein Teil des Auftritts wurde sogar auf Facebook live gestreamt, also seht selbst!

Diabetes-Charity-Gala 2016

Foto: © Deckbar / diabetesDE

Auf der Diabetes-Charity-Gala wurde jedoch nicht nur gequatscht und gegessen, es wurden auch tolle Diabetes-Projekte mit 90.000 Euro Spendengeldern unterstützt und die jahrelange Arbeit von Prof. Dr. Rüdiger Landgraf wurde mit dem Thomas-Fuchsberger-Preis ausgezeichnet.

Diabetes-Charity-Gala 2016

Foto: © PEIX

Darüber hinaus wurde hier erstmals die Kampagne „Deutschland misst“ vor großem Publikum vorgestellt. Heute beginnt der Diabetes-Monat November und zu diesem Anlass wollen wir mit „Deutschland misst“ auf die hohe Diabetes-Dunkelziffer in Deutschland aufmerksam machen. Denn 2 Millionen Menschen in Deutschland haben Diabetes, ohne es zu wissen. Das wollen wir ändern! Ziel der Kampagne ist es, möglichst viele Menschen dazu zu bewegen, ihr persönliches Diabetes-Risiko zu ermitteln. Auf der Kampagnenwebsite kann man zu diesem Zweck den deutschen Diabetes-Risiko-Test machen. Ich freue mich, die Kampagne in diesem Jahr im Bereich Social Media & Kommunikation unterstützen zu können und hoffe, dass wir zahlreiche Menschen erreichen und aufklären können.

Mehr über die Kampagne und darüber, wie ihr mitmachen könnt, erfahrt ihr auf www.2mio.de!

Diabetes-Charity-Gala 2016

Foto: © PEIX

Titelfoto: © Deckbar / diabetesDE

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply