Erfahrungsberichte

Freestyle Libre Sticker: Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!

Freestyle Libre Sticker

Zwei mal drei macht vier, widewidewitt und drei macht neune – ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt! Nunja, als Menschen mit Diabetes sollten wir uns an den Rechentechniken von Pippi Langstrumpf vielleicht nicht orientieren – das könnte schief gehen. Aber mit einer Sache hatte Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf durchaus Recht: Wenn dir etwas nicht passt, dann ändere es. Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt! Für mich heißt das aktuell: Mach dir deine eigenen, schönen, kunterbunten Freestyle Libre Sticker!

Ich habe euch schon ab und zu davon berichtet, wie sehr mich langweilige, klobige, klinische, „Achtung – mit Diabetes ist nicht zu spaßen!“-schreiende Produkte nerven. Ist es nicht schlimm genug, dass wir uns jeden Tag mit unserem Körper, Blutzuckerspiegel, Insulinzufuhr und so weiter und so fort beschäftigen müssen? Reicht das nicht? Muss uns denn auch jeder Griff zu unseren Utensilien daran erinnern, wie doof und schlimm und ernst das alles ist?

Ich für meinen Teil habe das schon lange satt! In mein Leben gehört Farbe! Auch in mein Diabetes-Leben!

Hat da jemand PEP ME UP gesagt? 😉

Ein Klecks Farbe: Die Freestyle Libre Sticker

Also bin ich aktiv geworden. Natürlich nicht alleine – ich habe ein paar liebe und pfiffige Freunde, die mir dabei geholfen haben. Das Ergebnis ist eine Hand voll bunter, quirliger Sticker für mein geliebtes Freestyle Libre. Der schlichte weiße Sensor ist eben die perfekte Unterlage für einen Klecks Farbe! Und ein Cupcake am Körper war noch nie verkehrt! 😉

In den letzten Wochen und Monaten haben mir immer mehr von euch geschrieben und gefragt, wo ich denn die Sticker wohl  her habe. Einigen von euch konnte ich sie auch schon zeigen, aber nun möchte ich es euch noch leichter machen: Ab sofort könnt ihr die kleinen Freestyle Libre Sticker auch ganz einfach online bestellen!

Ich habe die Sticker nun mehrere Monate lang ausgiebig getestet und für wunderbar und spaßig befunden! Gerade das Herumprobieren mit den unterschiedlichen Designs und Materialien hat mir unglaublich viel Spaß gemacht. Außerdem wollte ich sicher gehen, dass ihr mit dem Freestyle Libre Sticker nun auch wirklich ein tolles Produkt in den Händen haltet, das Farbe und Freude in euer Diabetes-Leben bringt!

Auf shop.pepmeup.org könnt ihr nun also zuschlagen und euer Freestyle Libre aufpeppen!

Natürlich sprudelt es in meinem Kopf vor lauter weiterer Ideen, aber dennoch ist und bleibt dieser Blog hier mein Lieblings-Projekt. Deshalb an dieser Stelle auch noch einmal ein riesengroßes Dankeschön für all die Unterstützung, die ihr mir im vergangenen Jahr entgegengebracht habt! Nun hoffe ich, dass ich auch dem ein oder anderen von euch das Leben mit dem Libre versüßen kann! 🙂

Bis zum 15. Februar gibt es für Blog-Leser übrigens einen kleinen Start-Rabatt von 10%. Gebt hierzu einfach den Code „PEPMEUP“ beim Bestellvorgang ein. Ich wünsche euch ganz viel Spaß und Freude mit den kleinen Dingern! 🙂

Freestyle Libre Sticker

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Kirsten
    24. Februar 2016 at 17:42

    Huhu.
    Ich hab mal ne Frage zum design der sticker. Ist es nötig, das da in der Mitte dieses Loch ist? Oder könnte man das theoretisch auch überkleben?
    Lieben Gruß, Kirsten

    • Reply
      Steffi
      25. Februar 2016 at 6:52

      Hallo Kirsten! Ich höre immer wieder von Leuten, die das Loch komplett abkleben und keine Probleme damit haben. Ich selbst habe es einmal gemacht und die Haut darunter war ganz aufgequollen, weil sie einfach keine Luft zum Atmen hatte – deshalb habe ich von da an immer das Loch gelassen. Ich möchte einfach lieber sicher gehen, dass niemand Hautreaktionen oder Fehlmessungen wegen meiner Sticker hat! Viele Grüße! 🙂

  • Reply
    5 1/2 Tipps für das Freestyle Libre - PEP ME UP Diabetes Blog
    2. März 2016 at 14:50

    […] Mir persönlich ist es wichtig, dass mein Diabetes-Equipment und so auch mein Sensor zu mir passt. Und dafür habe ich nun gesorgt! 😉 Ich bin noch immer absolut überwältigt von eurem tollen Feedback und es macht wahnsinnig […]

  • Reply
    Rückblick Januar / Februar - PEP ME UP Diabetes Blog
    4. März 2016 at 22:43

    […] Januar habe ich einen klitzekleinen, riesengroßen Schritt gewagt und mich entschlossen, meine geliebten kleinen Freestyle Libre Sticker für euch verfügbar zu machen. Ehrlich gesagt war ich nicht ganz sicher, wie mein kleiner […]

  • Reply
    #DBW2016 Osteredition: Bunte Ostern – Wie verschönert ihr Eure Diabetes Devices? - PEP ME UP Diabetes Blog
    27. März 2016 at 19:40

    […] Zufall, dass für die diesjährige Oster-Edition mein zweites Lieblings-Thema ausgewählt wurde: Das Verzieren, Verschönern und Aufpeppen von unserem Leben mit Diabetes! Ich habe hier schon so oft darüber geschrieben, welch große Rolle die Optik von Diabetes Devices […]

  • Reply
    10,5 Momente mit dem Freestyle Libre - PEP ME UP Diabetes Blog
    10. September 2016 at 10:23

    […] bringt ja ohnehin schon immer wieder lustige Momente mit sich. Doch seit ich dauerhaft mit einem verrückten Knopf am Arm herumlaufe, haben sich noch ein paar besondere Momente mit dem Freestyle Libre zum alltäglichen […]

  • Reply
    Jahresrückblick 2016 - PEP ME UP Diabetes Blog
    31. Dezember 2016 at 19:01

    […] eröffnet habe und damit die Diabetes-Welt ein klein wenig bunter machen kann. Zunächst gab es die Sticker für den Freestyle Libre Sensor, mittlerweile nun auch für das Lesegerät. Für das unglaublich tolle Feedback bin ich so dankbar […]

  • Reply
    Die Freestyle Libre Screen Protectors sind da! - PEP ME UP Diabetes Blog
    1. Januar 2017 at 16:58

    […] seit einem Jahr gibt es die Sticker für den Freestyle Libre Sensor nun auf shop.pepmeup.org zu kaufen und ich bin wirklich unglaublich dankbar für die positive […]

  • Reply
    Diabetes ist scheiße! - PEP ME UP Diabetes Blog
    29. März 2017 at 21:15

    […] den Diabetes und seine Art, sich in meinem Leben breit zu machen, grässlich und hässlich finde, peppe ich ihn eben auf. Zack – Cupcake-Sticker drauf! Das macht den Diabetes mit Sicherheit nicht cool oder […]

  • Reply
    Neu im Shop: Diabetes-Armreifen - PEP ME UP Diabetes Blog
    19. April 2017 at 22:55

    […] und zwar in meinem kleinen Shop! Wie ihr wisst, gibt es dort seit einiger Zeit Sticker für den Sensor und das Lesegerät des Freestyle Libre. Und ab sofort gibt es zum ersten Mal auch […]

  • Leave a Reply