Leben mit Diabetes

HEUTE ist Weltdiabetestag!

Weltdiabetestag

Nach den Ereignissen der vergangenen Nacht ist nichts mehr wie es war und Probleme wie Diabetes wirken plötzlich ganz klein. Dennoch und umso mehr wollen wir uns auch am heutigen Tag für unsere Mitmenschen einsetzen und für mehr Aufmerksamkeit für Diabetes kämpfen. 


Heute ist Weltdiabetestag!

Am 14. November wurde Frederick Banting geboren, der im Jahr 1921 zusammen mit Charles Best das Hormon Insulin entdeckte und dadurch uns und Millionen anderen Menschen mit Diabetes das Leben rettete. Hierfür erhielt er 1923 den Nobelpreis für Medizin. Bis zum heutigen Tag wird am 14. November an diese Errungenschaft erinnert und für mehr Aufmerksamkeit für Diabetes gekämpft.

Die diesjährige deutschlandweite Kampagne zum Weltdiabetestag steht unter dem Motto „Blutzuckerbingo! – Deutschland misst!“. Die Deutsche Diabetes Online Community #dedoc° ruft gemeinsam mit der Deutschen Diabetes-Hilfe dazu auf, kollektiv den Blutzucker zu messen. Die Aktion steht unter der Schirmherrschaft von MdB Dietrich Monstadt und soll zum einen Aufmerksamkeit für Diabetes schaffen und zum anderen auf die hohe Dunkelziffer von Diabetes in der deutschen Bevölkerung hinweisen. Geschätzte 2.000.000 Menschen in Deutschland haben Diabetes, ohne es zu wissen. Auch ich gehörte wohl monatelang dazu und wäre froh gewesen, wenn bei mir etwas früher mal der Blutzucker gemessen worden wäre. Statt dessen bin ich viel zu lange unwissentlich mit erhöhten Werten umher gelaufen und habe mich gefragt, was mit mir los ist. Ein kleiner Pieks kann viel bewegen – deshalb finde ich die Kampagne so gelungen.

Heute, am 14. November, soll also in ganz Deutschland der Blutzucker gemessen werden. Und so funktioniert’s: Du misst deinen Blutzucker – entweder mit deinem eigenen Messgerät oder in einer teilnehmenden Apotheke. Dann machst du ein Selfie mit deinem Messwert, lädst es auf www.blutzuckerbingo.de hoch und teilst das Bild in den sozialen Netzwerken. Das Tolle dabei: Pro Teilnahme spenden die Partner der Aktion 1 € an Kinderfreizeiten für Kinder mit Diabetes.

Wie verbringt ihr den diesjährigen Weltdiabetestag? Tragt ihr blau? Macht ihr bei der Aktion mit? In Berlin und Hamburg finden übrigens heute um 14:11 Uhr Messmobs statt – seid ihr dabei?

poster_231015_3mm

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Jahresrückblick 2015 - PEP ME UP Diabetes Blog
    9. Januar 2016 at 17:34

    […]   Zu den Highlights zählen mit Sicherheit die Diabetes Charity Gala im Tipi am Kanzleramt, der Weltdiabetestag und mein Gesicht im Diabetes-Ratgeber. Auch das #dedoc° Weihnachts-Wichteln ist für mich immer […]

  • Leave a Reply