Essen & Kochen

Rezept: Sommerlicher Salat mit Wassermelone

Diabetes Rezepte

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Und Wassermelone! Für mich gehört die Wassermelone einfach zum Sommer dazu. Allerdings ist sie für uns Menschen mit Diabetes ein ganz schöner Fiesling auf dem Obstteller, wie auch Ilka schon festgestellt hat. Mit einem Glykämischen Index (GI) von 70 kann der Zucker ganz schön schnell im Blut landen. Mein Zuckermonster bleibt am besten im Zaum, wenn ich die Melone nicht einfach pur verschlinge …

giphy

… sondern sie in einen sommerlich erfrischenden Salat verwandle.

Das braucht Ihr Dafür:

  • 1 halbe Melone
  • 1 Schlangengurke
  • 1 Packung Feta-Käse
  • 1 Handvoll frische Minze
  • Essig, Öl, Pfeffer, Salz

Diabetes Rezepte Salat Wassermelone Feta

Und so gehts:

Zunächst schneidet ihr Melone, Gurke und Feta in Würfel. Hackt die frische Minze in feine Stücke und vermengt sie mit den weiteren Zutaten. Nun würzt ihr den Salat mit etwas Essig, Öl, Pfeffer und Salz und garniert ihn mit einigen Minzblättern. Das war’s schon! So schnell zaubert ihr einen leckeren Sommersalat! Guten Appetit! 🙂


2015-07-01 14.14.33Sommerlicher Salat à la PEP ME UP

  • Zubereitungsdauer: 5 – 8 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Kosten: 6 – 8 €
  • Kohlenhydrate: 100 g Wassermelone haben etwa 8 g Kohlenhydrate. Die weiteren Zutaten enthalten kaum Kohlenhydrate.

Genießt den Sommer mit allem, was er zu bieten hat! Und lasst es euch schmecken! 🙂

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply